Link2dance landete zweimal unter den Top 10

Tänzer aus der ganzen Welt trafen sich vom 19.-23.10.2016 in Graz, um für ihre Länder die Besten aller Plätze zu erkämpfen.

An der  IDO WM der Disziplinen Hip Hop, Breakdance & Electric Boogie nahmen Tanzsportler aus Ländern, wie Polen, Slovenien, Russland, Österreich, UK, South Africa etc teil. Fünf Tage lang tanzten  sich Formationen, Solisten u.v.m. bis an ihre Grenzen.

Link2dance Company hatte sich qualifiziert und dürfte gleich 2 Teams ins Rennen schicken: Das Team  der “Killa Kidzz” holte sich Platz 9. “Dance has no Age”- eine junge Formation sehr erwachsener und ehrgeiziger Tänzer steigerte in den letzten Monaten das Pensum, lieferte 100 % und erkämpfte sich Platz 6. Für alle teilnehmenden Tänzer der Link2dance Company war die WM mehr als eine Weltmeisterschaft. Sie bleibt mit ihrer Vielfalt an Teilnehmern, events und unbeschreiblich positiven Erlebnissen ein unbezahlbares und unvergessenes Tanzereignis.

Link2dance Company blickt nunmehr auf ein Jahrzehnt an Meisterschaftserfahrungen zurück, gratuliert allen Schülern und freut sich mit ihnen über diese Erfolge.

img_9262dsc_9550