Verbunden mit einer coolen Aktion, hatte sich der Mobilfunkanbieter 3 in Österreich etwas ganz besonderes einfallen lassen:  Er erfüllte kleine und große Wünsche, denn der extra Tag im Februar sollte unvergesslich bleiben!  Überall in Österreich waren Wunschboxen aufgestellt in denen sich Menschen das “Außergewöhnliche Erlebnis” wünschen konnten.
Heiratsanträge, Indoor-Skydiving, Städtereisen,  Clown für einen Tag  oder auch ein Opernbesuch inklusive Limousinen-Service und Abendessen standen auf der lange Liste persönlichster Wünsche. Darunter auch der einer Dance Crew aus Graz, die sich ihre beliebteste Choreografin Miri Link wünschten.
Unter den unzähligen Bewerbern  wurde die Crew ausgelost und gewann ihren Wunsch- Workshop. Miri kannte die Tänzer aus vergangenen Workshops und freute sich sehr mit den Gewinnern über diese gelungene Überraschung.
Ganz kurzfristig wurden von der Link2dance Company alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Reise zu ermöglichen und der Crew ihr außergewöhnliches Erlebnis zu bescheren. Am 29.02.2016 ging morgens der Flieger nach Wien, um schon am Vormittag die Gruppe aus Graz im Performing Arts Center, im Zentrum von Wien,  zu treffen.
Nicht nur für die Crew, sondern auch für Link2dance Company war dies ein sehr schöner Tag.

Bewerbervideo der dance group aus Graz

Video mit Miri

Link zum Video